02.3_Living_Lab 2018-09-05T09:39:41+00:00

Living Lab

Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung :: “Die vertikale Farm ist ein strukturelles Element der Stadt.”

Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung

Für das Gebäude bedeutet das, dass dieses mit seinem direkten Umfeld interagiert. Um die direkte Verbindung zwischen Lebensmittelproduktion und Lebensmittelkonsum wiederherzustellen, ist die öffentliche Wahrnehmung einer vertikalen Farm von größter Bedeutung. Diesem Gebäudetypus liegt das Konzept zugrunde, dass eine ins Wohngebiet integrierte vertikale Farm für die lokale Bevölkerung, neben der Lebensmittelproduktion, zusätzlich von Nutzen ist.

Dafür benötigen wir Ihre Ideen und Ihren Beitrag für die zukünftige vertikale Farm in St. Pölten.

Am 23. August ab 16:00 Uhr findet das Living Lab im Besprechungsraum des Magistrats St. Pölten statt. Hier gibt es Raum für interessierte und engagierte Bürger und Bürgerinnen um das wolkenfarm Projekt mitzugestalten. Das Living Lab will Fragen, Ideen, Bedenken, Erwägungen und Bedürfnisse der Bürger und Bürgerinnen sammeln. Diese werden in den weiteren Planungsschritten integriert. Nutzen Sie die Möglichkeit, aktiv am Design- und Planungsprozess teilzunehmen.

WIR LADEN ALLE ST. PÖLTNER HERZLICH EIN, TEILZUNEHMEN!

Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung unter folgender Email-Adresse: arth@verticalfarminstitute.org

Das Living Lab wird am 23. August von 16:00 – 19:00 Uhr im Besprechungsraum, Magistrat St. Pölten :: Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten stattfinden → folgen Sie den Wegweisern.