02.1_Einführung 2018-08-20T14:39:19+00:00

Einführung

Lesen Sie über das Projekt „wolkenfarm“ in St. Pölten

18.06.2018

Vertical Farming in St. Pölten

wolkenfarm ist ein Sondierungsprojekt der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) das die Projektpartner des vertical farm instituts, der WPU GmbH, das Marketing St. Pölten, den Wirtschaftstreuhänder Mag. Schneller-Scharau und den Verband für Bauwerksbegrünung verbindet. Das Projekt zielt darauf ab, die potenzielle Entwicklung und den Betrieb einer Vertikalen Farm in St. Pölten zu untersuchen. Die Stadt St. Pölten initiierte dieses Projekt im Rahmen ihres Smart City Konzepts und unterstreicht damit den positiven ökologischen und sozialen Einfluss von urbaner Lebensmittelproduktion. Desweiteren ist es die Absicht die Stadtresilienz zu erhöhen und in konsequenter Weise die Vision zur “fittest city of Austria” weiterzuverfolgen.

Anhand drei ausgewählter Bestandsgebäude wird die Erweiterung durch eine Vertikale Farm untersucht um für die urbane Lebensmittelproduktion optimiert zu werden. Integraler Bestandteil der Sondierung ist die Einbeziehung der Bevölkerung von St. Pölten durch Informationsbereitstellung sowie durch Befragungen. Ihr Input ist bedeutend für den Forschungsprozess, das Design und die potentielle Errichtung der Vertikalen Farmen. Im Rahmen dieser Machbarkeitsstudie werden außerdem Geschäftsmodelle entwickelt und untersucht um finanzielle Synergien mit lokalen Unternehmen zu ermöglichen.

Diese Website dient als Kommunikationsplattform für das wolkenfarm-Projekt. Hier werden regelmäßig updates gepostet um den Projektfortschritt und die Forschungserkenntnisse zu dokumentieren. Die Website dient auch als interaktives Medium um allen Bürger_innen die Möglichkeit für Feedback zum Projekt zu geben. Weitere Informationen werden auch durch den Newsletter sowie die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram und Youtube bereitgestellt.

Das wolkenfarm Forschungsprojekt wird Ende 2018 fertiggestellt. Die Resultate werden bewertet und gelten potentiell als Grundstein für eine tatsächliche Implementierung einer Vertikalen Farm in St. Pölten. Damit würde die erste “moderne” vertikale Farm errichtet und St. Pölten wäre damit Vorreiter für die weitere Erforschung und der Entwicklung weiterer Farmen in Österreich.

Gehen Sie zu dieser Seite um mehr zu Vertical Farming und dem vertical farm institute zu lesen.